HORIZONT e.V.

Der gemein­nützige Verein HORIZONT e.V. wurde 1997 von Jutta Speidel gegründet. Vereins­zweck ist die Aufnahme und Betreuung von Müttern ohne festen Wohnsitz gemeinsam mit ihren Kindern.

Gemäß diesem Zweck betreibt HORIZONT e.V. unser bestehendes erstes Haus für obdachlose Mütter und ihre Kinder in München. 2018 hat der Verein zudem den Betrieb unseres zweiten Hauses für von Obdach­lo­sigkeit bedrohte Münchner Familien aufge­nommen.

HORIZONT Jutta Speidel-Stiftung

2006 wurde zusätzlich die HORIZONT Jutta Speidel-Stiftung als rechts­fähige Stiftung des bürger­lichen Rechts gegründet und von der Regierung von Oberbayern anerkannt. Stiftungs­zweck ist die Förderung von unschuldig in Not geratenen Kindern und deren Müttern, sozial bedürf­tigen Familien und Jugend­lichen, auch mit Migra­ti­ons­hin­ter­grund. Insbe­sondere wird der Stiftungs­zweck verwirk­licht durch die finan­zielle Förderung des HORIZONT e.V.

Die Stiftung ermög­licht eine nachhaltige Sicherung unserer Vereins­arbeit und die Verwirk­li­chung weiterer Projekte in Zukunft.

Ich möchte das HORIZONT-Haus im Domag­kpark unter­stützen