Was wäre wenn – 16 Varia­tionen über den Zufall

Kindertheater

Event details

  • Kindertheater
  • 6. April 2022
  • Mittwoch, 16:00 bis 17:00

Was wäre wenn

16 Varia­tionen über den Zufall

Wann: Mi 06.04.2022 | 10:00 und 16:00
Eintritt: 8€ | 5€
Einlass: kurz vor Vorstellungsbeginn

Weitere Vorstellung: Mi 06.04.2022 | 10:00

Es gelten unsere aktuellen Hygie­ne­vor­schriften.

WAS WÄRE WENN – 16 Varia­tionen über den Zufall“ erzählt von der zehnjäh­rigen LILY, der auf dem Heimweg ein großes Missge­schick wider­fährt. Ihre Frage: „Was wäre, wenn… ich nur anders gegangen wäre?“, lässt sie plötzlich zusammen mit dem ERZÄHLER entgegen der Zeit zu ihrem Ausgangs­punkt zurück­kehren. Fortan erhält sie die Möglichkeit an jeder Straßenecke die unter­schied­lichen Varianten durch­zu­spielen, die das Leben für sie parat hält. Doch ein ‚richtig’ oder ‚falsch’ wird sie auf ihrem Weg nicht finden — sie erkennt: Auch ein Umweg kann zum Ziel führen.

Diese kleine Geschichte relati­viert die Angst vor der Kraft des Zufalls und schafft es, einem Mädchen das Vertrauen in die eigenen Entschei­dungen zu geben, auch wenn diese auf dem ersten Blick zahlreiche Hinder­nisse mit sich bringen. Vor dem Leben braucht sie keine Angst zu haben, denn das Scheitern gehört ebenso dazu, wie das Gelingen.

Zusammen mit der gehör­losen Tänzerin und Schau­spie­lerin KASSANDRA WEDEL und dem deutsch-indischen Schau­spieler MURALI PERUMAL entwi­ckeln Regisseur / Autor JOCHEN STRODTHOFF und Ausstatter / Dramaturg MICHAEL BISCHOFF eine mitrei­ßende Kinder­thea­ter­per­for­mance für gehörlose und hörende Menschen ab 8 Jahren. Ein inklu­sives Theater­projekt dieser Art ist momentan einzig­artig in München und eine Ausnahme in der Kulturlandschaft.

Theater für Menschen ab 8 Jahren.

Eine Kopro­duktion von Jochen Strodthoff, dasvinzenZ und der Kultur­bühne Spagat.

Text & Regie: Jochen Strodthoff | Raum & Licht: Michael Bischoff | Schau­spiel und Tanz: Kassandra Wedel | Schau­spiel: Murali Perumal | Musik: Lorenz Schuster

Anfahrt: Halte­stelle “Schwabing Nord” (Bus X35, X36 / Tram 23)

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzep­tieren Sie die Daten­schutz­er­klärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

RESER­VIERUNG PER MAIL ODER TELEFONISCH

Karten für unser Vorstel­lungen reser­vieren Sie bitte per Email an karten@kulturbuehne-spagat.de. Oder rufen Sie Montag — Freitag zwischen 10:00–16:00 Uhr im Büro an: 089 / 540 46 37–47.

Vielen Dank!

Book your tickets

Contact event manager

1 2 3 4